Top

Robert Meier GmbH - Flanschen | Hammerschmiede | Stahlkonstruktionen | BiegefachbetriebStartseite - Robert Meier GmbH   Mail an Robert Meier GmbH   Sitemap

Menu
Infoblock-Left

Wir sind für Sie da:
Montag-Donnerstag 7 - 16 Uhr
Freitag 7 - 13 Uhr

Peter Meier
Peter Meier

Wir sind schon seit
über 100 Jahren
in der Branche.

Unser in vierter Generation familiengeführter Betrieb hat sich im Laufe der Jahre zu einem der wichtigsten Unternehmen unserer Sparte entwickelt.

Erfahrung und Kompetenz haben uns zu einem Begriff für Qualität gemacht.

 

Robert Meier GmbH

Im Jahre 1871 verließ der erste ehemalige Feuerschmied Hermann Elsner die Klett'sche Maschinenfabrik in Nürnberg, um in der Tellstraße 9 eine eigene mechanische Schmiedewerkstätte zu gründen.

1921 erbte Konrad Meier von seinem Lehrmeister für seine langjährige Treue den Betrieb.

In den Kriegsjahren 1940/41 übernahm dessen Sohn Robert Meier das Unternehmen und führte es bis 1956 weiter. Da die Werkstatt große Kriegsschäden erlitten hatte, wurde sie nach dem Krieg von Konrad Meier und seinem Sohn Robert wieder aufgebaut.

1952 starb Konrad Meier im Alter von 75 Jahren.
 
3-walzen-biegemaschine.JPG ausfuehren-nach-plan.JPG bohren-an-staenderbohrmaschine.JPG drehbank.JPG esse-anheizen.JPG esse.JPG kappsaege.jpg lufthammer.JPG messarbeit.JPG praktikant.JPG saege.JPG schmieden-eines-hebeisens.JPG schmieden.JPG staenderbohrmaschine.JPG stanze.jpg stanzen-einer-klemmleiste.JPG tafelschere-und-stapler.JPG tellerbiegmaschine.JPG werkstatt-durch-werkstueck.JPG werkstatt2.JPG werkstatt.JPG staenderbohrmaschine-2.jpg konstruktionszeichnung.jpg buero.JPG

Die Räumlichkeiten in der Tellstraße wurden mit der Zeit zu klein und so ließ Robert Meier im Jahre 1956 in der Rollnerstraße 120 eine neuzeitlich eingerichtete Hammer- und Gesenkschmiede erstellen. Diese führte er bis zu seinem Tode 1969 fort. Anschließend übernahm sein Sohn Walter Meier den Betrieb. Unter ihm wurde die Produktion von Flansch- und Profilringen neu aufgenommen. 1971 konnte Walter Meier mit seiner Belegschaft in den vergrößerten Räumen das 100-jährige Firmenjubiläum begehen.

Im Jahre 1980 trat sein Sohn Peter Meier in den Betrieb ein. Er absolvierte 1984 im Alter von 24 Jahren die Meisterprüfung und unterstützte seitdem seinen Vater. 1992 starb Walter Meier und Peter Meier übernahm den Betrieb.

Ein treuer, bewährter und immer größer werdender Kundenstamm ist der Beweis für die seriöse und individuelle Bedienung durch das Unternehmen. Der Ruf der Firma geht weit über Nürnberg hinaus.

Kontakt

Robert Meier GmbH
Flanschen | Hammerschmiede | Stahlkonstruktionen | Biegefachbetrieb
Rollnerstraße 120 | 90408 Nürnberg
Telefon 0911 354684 | Telefax 0911 356526
eMail robert@meierringe.de

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*